Wilhelm sm

Einblicke – Zeitgenössisches Glas
Skulpturen aus Glas von Ann Wolff, Bernard Dejonghe und Jens Gussek in der Galerie B

November 2013 - April 2014

Es eröffnen sich Einblicke im doppelten Sinne: zum einen in das Material Glas an sich, zum anderen geben die Arbeiten Einblicke in die internationale, zeitgenössische Kunst aus Glas ...

Weiterlesen...
 

Odahashi_rect Masayo Odahashi
„ENTRANCE TO THE INNER WORLD“ - Zarte und meditative Kunst aus Japan

26. Mai bis 25. September 2013

Die Galerie B zeigt neue Arbeiten der Künstlerin Masayo Odahashi. Sie ist 1975 in Mie geboren. Die Präfektur Mie liegt im Zentrum der japanischen Inselkette, auf der Pazifikseite, zwischen Osaka und Kioto im Südwesten und Nagoya im Nordosten. Masayo Odahashi fasziniert die Menschen mit der Ausdrucksweise ihrer Skulpturen. Sie wirken meditativ, nach innen gekehrt und strahlen große Ruhe und Kraft aus. ...

Weiterlesen...
 

Martinuzzi3_teaser

Drei Pioniere: Erwin Eisch - Paolo Martinuzzi - Ann Wolff

12. November 2012 -  31. März verlängert bis 14. Mai 2013

Zum Jubiläum "20 Jahre Galerie B" werden Arbeiten der „Stammkünstler“ in wechselnden Gruppenausstellungen präsentiert und somit auch die vielen Facetten zeitgenössischer Kunst aus Glas sichtbar.

Drei Pioniere der Glaskunst beenden den Jubiläumsreigen. Glas verbindet sie alle, aber ihre Ausdrucksformen sind sehr verschieden ...

Weiterlesen...
 

Weiland_Knot_rect

Josepha Gasch-Muche - Franz Xaver Höller - Julius Weiland

7. April 2012 – 7. Juli 2012

Zum Jubiläum "20 Jahre Galerie B" wird es dieses Jahr erstmals keine Einzelausstellungen geben. Vielmehr werden Arbeiten der „Stammkünstler“ in wechselnden Gruppenausstellungen präsentiert und somit auch die vielen Facetten zeitgenössischer Kunst aus Glas sichtbar.Drei Künstler aus Deutschland eröffnen den Jubiläumsreigen, bei dem alle zwei bis drei Monate eine kleine Gruppe von Künstlern aus der Galerie B vorgestellt werden. Glas verbindet sie alle, aber ihre Ausdrucksformen sind sehr verschieden ...
Weiterlesen...
 

AnnWolff_Ball_House_square Ann Wolff
„LIVE“

17. Oktober 2011 – 29. Februar 2012 verlängert bis 31. März 2012

Die Künstlerin Ann Wolff versteht es, die Besonderheiten des Materials Glas zur Geltung zu bringen: Kontur, Oberfläche, das Verhältnis von Innen und Außen, das Durchdringen der Schichten und Formen gewinnt hier neue Bedeutung. Einer verborgenen Spur folgend macht sie innere Landschaften sichtbar ...

Weiterlesen...
 

Zynsky_Zibetto_ico Toots Zynsky
„Objekte aus feinsten Glasfäden“

17. April - 31. August 2011  verlängert bis 30. September 2011
 

Die Methode ist einzigartig: Die amerikanische Künstlerin Toots Zynsky zieht hauchdünne Glasfäden mit einer selbstgebauten Maschine. Acht Kilometer und mehr werden in einem einzigen Werk verarbeitet. „Die Fäden werden in leuchtenden Farbkombinationen zusammengelegt, in der Fusingtechnik zusammengeschmolzen und schließlich in mehreren Vorgängen abgesenkt“, erläutert Galeristin Barbara Koppelstätter, die bei Baden-Baden mit der Galerie B eine der führenden europäischen Galerien mit dem Schwerpunkt Glas der Gegenwart betreibt...

Weiterlesen...
 

lichtgewand_klein Josepha Gasch-Muche
„lichtschichten“

17. Oktober 2010 - 17. Februar 2011 verlängert bis 31. März 2011

Josepha Gasch-Muche arbeitet mit hauchdünnen Glassplittern, die sie übereinander- und nebeneinander schichtet und fixiert. Dabei bestimmen Richtung und Dichte der Schichtungen die Struktur und Bildordnung des Objektes. Die aus dem Saarland stammende und mit dem Bayerischen Staatspreis ausgezeichnete Künstlerin gibt ihren faszinierenden Kunstwerken keine Titel, sondern benennt sie nach dem Entstehungsdatum. Den malerischen Eindruck ihrer plastischen Werke unterstützt Gasch-Muche noch durch die Hinzufügung weißer Granulate...

Weiterlesen...
 

Dejonghe13Bernard Dejonghe
„clear and wild”

25. April – 10. September 2010

Er liebt den Wind und die Steine, heißt es über Bernard Dejonghe. Klare geometrische Formen, Kreise, Dreiecke, vertikale und horizontale Linien, bestimmen die Arbeiten des französischen Künstlers, der sich viele Inspirationen von seinen zahlreichen Expeditionen in die Sahara holt.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 4